Sie denken daran Ihre Immobilie in Florida zu verkaufen?


Haben Sie Fragen zum Verkauf Ihrer Immobilie oder haben Sie bereits die Entscheidung getroffen  sich von Ihrer Immobilie in Florida zu trennen?  Sie suchen einen deutschsprachigen Immobilienmakler, der Sie durch den Verkaufs-Dschungel führt? Wir stehen Ihnen gerne beim Verkauf mit Rat und  Tat zur Seite und führen Sie Schritt für Schritt durch den Prozess. Wir werden alle Formalitäten für Sie erledigen und Sie bis zum Abschlusstermin begleiten.


Wir wissen natürlich auch, dass der Verkauf der langjährigen Ferienimmobilie auch ein emotionaler Prozess ist, den Sie haben in den Jahren viele schöne Erlebnisse mit Ihrer Familie gehabt. Oft ist der Verkauf auch die Zäsur zwischen zwei bedeutenden Lebensabschnitten. Beim Verkauf Ihrer Immobilie müssen Sie jedoch leider alle Emotionen weitestgehend unterdrücken  und Ihr Haus  oder Ihre Wohnung als ein “vermarktbares Objekt” ansehen. Wir werden Ihnen aber behilflich sein, auch diese Klippe zu überwinden.

Are You Ready?

Rufen Sie uns einfach an und  besprechen Sie mit uns Ihr Vorhaben (001-941-244-8341) oder schreiben Sie uns. Sobald Sie sich für uns entschieden haben, sollten wir einen Gesprächstermin in Ihrem Haus vereinbaren. Selbstverständlich werden wir eine genaue Marktanalyse durchführen, um für Sie den Wert Ihrer Immobilie zu ermitteln. Dazu werden die Verkaufsdaten zeitnah verkaufter, ähnlicher, Objekte zu Rate gezogen. Die Ausstattung, Lage  und der Allgemeinzustand der Immobile sind aber auch ein Faktor, der die Preisfindung beeinflussen kann. 


Eventuell werden wir Ihnen Verbesserungsvorschläge machen, denn der potenzielle Käufer sieht die Immobilie immer mit anderen Augen. Kleine kosmetische Veränderungen können manchmal Wunder bewirken und müssen nicht viel kosten.  Wenn der Käufer das Gefühl hat, dass er sich ohne großen Aufwand im Haus wohlfühlen kann, dann ist das Angebot in der Regel nicht mehr weit.

Get Started Now - sprechen Sie mit uns

Wie geht es nun weiter?

Der Listingvertrag legt fest, wie das Haus vermarktet werden soll und wie die Bedingungen des Vertrags sind. Wir werden mit Ihnen die Maklerprovision und alle weiteren anfallenden Kosten besprechen. Selbstverständlich sind wir Mitglieder im MLS (Multiple Listing System). Wir haben aber darüberhinaus noch eine ganze Reihe anderer Marketing-Tools, die sehr effektiv bei der Vermarktung mithelfen.  Das MLS ist jedoch das Rückgrad des Marketings, denn auf diese Datenbank haben alle seriösen Makler Zugriff.


Die Besichtigungstermine werden von uns persönlich überwacht. Mittels einer elektronischen Schlüsselbox sind wir jederzeit in der Lage Ihnen Auskunft über die Besichtigungsdaten (Datum, Zeit, Zeitrahmen, Name des Agents, Firma)  zu geben. Sie brauchen (und sollten auch nicht) bei den Besichtigungen vor Ort sein. Sollten Sie jedoch wünschen, dass wir bei der Besichtigung eines anderen Maklers mit dessen Kunden zugegen sind, dann werden wir selbstverständlich an der Besichtigung teilnehmen. 

Kommunikation ist wichtig

Wir werden Sie immer über alle wichtigen Ereignisse auf dem Laufenden halten, denn Sie haben das Recht auf professionelle Kommunikation. Klappt die Zusammenarbeit zwischen Verkaufsteam und Verkäufer, dann klappt auch der Verkauf. 


Der Kaufvertrag wird dann mittels FAR-Bar “As-Is”- Kaufvertrag abgewickelt. Dieser Kaufvertrag ist das offizielle Dokument der Realtor Organisation und von deren Rechtsabteilung für optimal befunden worden.