• Hier läuft alles rund

Rotonda West - eine kreisrunde Gemeinde

Mit einer Gesamtfläche von fast 32 Quadratkilometern  und einem Durchmesser von 21 Kilometern ist das kreisrunde Gebilde, genannt Rotonda West, schon eine Gemeinde mit beachtlichen Ausmaßen. Üblicherweise werden Städte in den USA quadratisch oder rechteckig angelegt. Bei Rotonda West hatte der Developer aber anderes im Sinn. Er empfand die eckige Gestaltung kalt und mathematisch, daher wollte er eine Community zu entwerfen, die sich irgendwie "gefälliger "anfühlt. Die Kreisstruktur hat keine Ecken und erscheint softer und "romantischer." Zwar stehen viele Häuser immer noch im 90° Winkeln zueinander, die Gesamtstruktur ist aber immerhin kein Schachbrettmuster mehr.


Zahlreiche Golfanlagen und Naturschutzgebiete, inclusive Seen, machen die Anlage noch attraktiver und harmonischer. Aufgrund dieser Struktur gibt es viele Immobilien an Golfplätzen, an Seen und Kanälen und mit Sicht auf Naturschutzgebieten. Da keine kommerziellen Aktivitäten zugelassen sind, hat die Anlage bis heute ihren Flair erhalten. 


Jeder Architekt möchte mit seinem Projekt irgendwie aus der Rolle fallen, und dem Developer von Rotonda West ist es auch augenscheinlich gelungen. Wo ist nun Rotonda East? Well, vorgesehen war es natürlich, aber dabei blieb es dann auch. Es sollte tatsächlich ein Rotonda East an der Ostküste entstehen, die Realisation kam jedoch aus verschiedenen Gründen jedoch nie zustande. 

Ist Rotonda West eine neue Community?

Der Developer kaufte das Land 1969, somit ist Rotonda West keine wirklich "neue" Community. Die Entwicklung verlief in den ersten Jahrzehnten jedoch sehr schleppend, daher gibt es immer noch eine große Zahl an unbebauten Grundstücken. Viele Immobilien sind neueren Datums und viele Immobilien befinden sich im Bau.  Rotonda West ist weder eine gated Community noch befindet sich das Land in einer Hand. Die meisten Grundstücke gehören Kleininvestoren, die sich einen Gewinn erhofft hatten. Der Gewinn ist mehr oder minder ausgeblieben und die Landbesitzer stoßen jetzt, viele Jahre später, ihre Investitionen ab. 


Wer in Rotonda wohnen möchte hat also folgende Wahlmöglichkeit: ein älteres Haus kaufen und renovieren, ein renoviertes Haus kaufen, eine neue Immobilie direkt vom Bauträger erwerben oder ein Grundstück kaufen und mit einem Builder eigener Wahl bauen. 

Die Struktur der Community

Das Wagenrad wurde in acht  gleich große "Pizza-Stücke" eingeteilt.  Der kleine Kreis in der Mitte enthält den Rotonda Community Park, den Community Boat und RV Parkplatz und das Klärwerk.  Der Community Park ist mit dem süd-westlichen Achtel verbunden. Dieses Pizzastück ist Naturschutzgebiet und verbindet Rotonda mit dem Charlotte Harbor. Die Kanäle, die sich durch die kreisrunde Gemeinde ziehen können zwar in der Mehrzahl mit kleinen Booten befahren werden, führen aber nicht in den Harbor. Immobilien an den Kanälen haben zweifellos eine super Aussicht. Manche Hausbesitzer haben auch einen kleinen Stege für ihr kleines Angelbötchen errichtet , aus dem Circle kann aber, in Ermangelung einer Schleuse, niemand entfliehen. 


Das ist aber nicht unbedingt ein  furchtbarer Nachteil, denn Marinas und Boat Storages sind in nächster Nähe reichlich vorhanden. Wer ein trailerbares Boot besitzt, der kann sein Boot sogar für eine geringe Gebühr auf dem Community Parkplatz (innerer Kreis) abstellen.  Das spart dann die Kosten für die Marina.

Die acht Abteilungen des Wagenrads

Ein Achtel ist Naturschutzgebiet und den Alligatoren, Schildkröten, Bald Eagles, Mosquitos und anderes Getier vorbehalten. Somit verbleiben also noch sieben weitere Achtel, die allesamt Wohngebiete und/oder Golfplätze beherbergen. Von Südwest, im Uhrzeigersinn, gibt es folgende Gemeinden: Oakland Hills, Pebble Beach, Pinehurst, Broadmoor, Long Maedow. Long Marsh und Rotonda Sands. 


Oakland Hills ist das älteste Segment und hat eine Besonderheit: Wo sind die Stromleitungen? Nur hier wurden die Stromleitungen im Erdreich vergraben. Alle anderen Segmente haben die Stromleitungen aus Kostengründen oberirdisch verlegt. Es wäre begrüßenswert, wenn alle Leitungen verschwinden würden, im Moment ist das Geld jedoch für Fahrradwege verplant. Vielleicht auch keine schlechte Idee.

Ein Paradies für Golfer und Nicht-Golfer

Sechs Golfplätze sind in die kreisrunde  Community integriert: The Hills Course, The Palm Course (Rotonda Golf and Country Club), Pinemoor West, Long Marsh, Links Course und Long Maedow. Aufgrund der hohen Anzahl an Golfplätzen haben viele Immobilien eine "Golf Course View." Die Häuser sind aber kein Bestandteil der Golfanlage, somit sind die Immobilienbesitzer auch nicht automatisch Mitglied im entsprechenden Golfclub. 


In vielen anderen Golfanlagen wird es anders gesehen. Wer z.B. in Sarasota National am Golf Course wohnen möchte, der ist auch automatisch verpflichtet entsprechende Gebühren an die Golf-Community abzuführen. Dafür ist er natürlich auch Mitglied und darf spielen wann immer er möchte. 

Immobilien in Rotonda West suchen